ART CATALOGUES

enrico_scotta.jpg
das_universum_rund.jpg

ISBN-13: 978-3844254822 | Preis: 64,84 €

ilhuicatl_meztli.jpg

ISBN-13: 978-3844281927 | Preis: 55,00 €

Pandora.jpg

ISBN 978-3-948935-30-6 | Preis. 39,80 €

Sand – Stein – Kirche

Kunst und Umwelt

Prof. Dr. Gudrun Jaegersberg (ed.)

The catalogue „Sand – Stone – Church“ presents Enrico Scotta’s art project on the Dresden Frauenkirche, carried out between 1993 and 1996. It illustrates how the artist “examines the evolution of an iconic architectural monument throughout its creation from sand to stone to sandstone following the cycle of construction, destruction and reconstruction on canvas, and highlighting the material, historical and cultural connections to other heritage sites.” (Wikipedia Commons)

Dresden: Druckhaus Dresden GmbH, 1996.. (Registered on the global WorldCat library catalogue system).

Das Universum ist rund

Gebundene Ausgabe
Prof. Dr. Gudrun Jaegersberg (Hrs.)

Der Katalog „Das Universum ist rund“ zeigt Arbeiten des italienischen Künstlers Enrico Scotta. Seine Gemälde und Skulpturen symbolisieren den kosmischen Kreislauf des Werdens und Vergehens von Natur und Kultur. Eingetaucht in Erd-, Wasser- und Mondmagie verdichten sich in seinem Werk Archetypen zu Mythen.

 

Die Arbeiten von Enrico Scotta verbinden die Unmittelbarkeit des Gegenständlichen mit der Bedeutungstiefe des Symbolischen und sprechen so die Sinne und die Vorstellungskraft auf eine neue eindrucksvolle Art an.

2013 (Registered on the global WorldCat library catalogue system)

Ilhuicatl Meztli

Der Katalog präsentiert das Kunstprojekt Ilhuicatl Meztli des italienischen Künstlers Enrico Scotta. Inspiriert durch die aztekische Kultur und Mythologie, zeigt der Künstler auf acht kreisrunden Exponaten einen Lunarzyklus, in dem er den weiblichen Reifungsprozess in acht Mondphasen allegorisiert. Der Bilderreigen symbolisiert die kosmische Biologie sowie den Mondkalender und versinnbildlicht den Kreislauf des Werdens und Vergehens.
Der Ciclo lunare von Enrico Scotta verbindet die Magie des Gegenständlichen mit der Bedeutungstiefe des Symbolischen und spricht so die Sinne und die Vorstellungskraft auf eine neue, eindrucksvolle Art an.

2014 (Registered on the global WorldCat library catalogue system)

Pandora.
Mythologische und Historische Frauengestalten in einem anderen Licht

Das Buch ist eine Hommage an die Weiblichkeit. In Form visueller Kunstwerke von Enrico Scotta und literarischer Texte von Gudrun Jägersberg und Thomas Gerlach stellt es Frauengestalten hellenischer und römischer Mythologie und Geschichte in den Mittelpunkt der Betrachtung, Gestalten mithin, die fest in unserem kulturellen Gedächtnis verankert sind.

Die Autorin und die Autoren wollen Erinnerungsräume öffnen, das Andere auf unterschiedliche Weise denken, den Frauen eine Stimme geben und verdeutlichen, dass alle Frauengestalten in einem Netzwerk von mythischen und historischen Narrativen miteinander verbunden sind. Sie alle sind Schwestern. Wir alle weben an diesem Netz. Es könnten sich neue Gedankenhorizonte auftun – vielleicht sogar ein Streifen Zukunft!